Freispiele

Hallo mal wieder, meine kleinen Casinoschüler. Wie geht es euch? Es ist toll, euch alle wieder zu sehen, wie ihr meine Lektion genießt. Habe ich euch je erzählt, dass ich hier an einer Schule unterrichtet habe? Ich könnte darauf wetten, das ich es nicht erzählt habe!

free spins

Ähm, ich glaube, es ist an der Zeit, über das heutige Thema zu reden, auch wenn ich überhaupt nichts gegen ein wenig Smalltalk mit euch habe. Heute reden wir über Freispiele und was diese so zu bieten haben. Warum sind Casinos so scharf darauf, dir Freispiele zu geben? Kannst du davon wirklich profitieren? Es gibt da eine Menge Fragen zu beantworten – pronto!

1.
Leo Vegas

100% casino bonus

Warum geben mir Casinos Freispiele?

Ich glaube, darüber haben wir bereits gesprochen, als es um andere Casino-Boni ging. Aber die Wahrheit ist immer noch die, dass es so viele Casinos gibt, dass halt einfach alle extrem aufgeregt versuchen, etwas zu tun, dass die Kunden nicht bei der Konkurrenz landen. Es ist ein sehr hartes Geschäft, sodass wir froh sein können, dass wir auf dieser Seite arbeiten und nicht selber im Casino-Geschäft!

Casinos geben dir also keine Freispiele weil sie dich einfach so sehr lieben – es ist pures Geschäft und kein Vergnügen. Selbst wenn sie dir Freispiele geben, geht es mehr darum, dass du danach mehr Geld investierst. Es ist ein wenig wie in der Situation, wenn du von einer unehrlichen Person umarmt wirst – diese Person sucht auch nur nach einem Ort, an dem du verwundbar bist … Natürlich sind Casinos nicht ganz so schlimm, aber denke immer daran, dass es nichts gratis gibt. Ich sage nicht, dass du pessimistisch sein und immer nur das Schlechteste erwarten solltest. Aber du solltest auch nicht zu naiv sein! Finde einen angenehmen Mittelweg und alles sollte gut gehen!

Kann ich echtes Geld mit Freispielen gewinnen?

Nun, wäre das nicht super? Du bekommst Freispiele gratis (das suggeriert schon der Name) und du könntest dein sogenanntes Gratisgeld zu echtem Geld machen. Würden wir das nicht alle tun? Das Problem dabei allerdings ist, dass das nicht ganz so einfach ist! In der Tat musst du in fast jedem Casino etwas tun, damit deine Gewinne aus Freispielen zu echtem Geld werden können. Dies bedeutet, dass du gewöhnlich Umsatzbedingungen erfüllen musst, die es für dich schwieriger machen, wirklich als Gewinner davon zu kommen.
Sagen wir einmal, du hast 10 Euro mit Freispielen gewonnen. Die Casino haben normalerweise Umsatzbedingungen von 20 Mal oder mehr, was bedeutet, dass du deine €10 x 20 = €200 einsetzen musst, bevor du deine Gewinne auszahlen lassen kannst und das Casino als der König der Spiele verlassen kannst. Das Negative dabei ist, dass wenn du nur 10 Euro auszahlen lassen willst, du das nicht einfach so tun kannst. Das Gute ist, dass du dich unschuldig fühlen darfst, wenn du nicht aufgibst, während du im Prinzip immer vorne warst. Und wer weiß – manchmal kann es auch sein, dass das Ganze für dich positiv ausfällt, da du noch mehr gewinnen könntest, nur weil du dazu gezwungen wurdest, noch weiter zu spielen! Das wäre einmal ein gut getarnter Engel!

Dennoch ist es keine einfache Aufgabe, Freispiele zu echtem Geld zu machen. Du solltest sie also eher als Gratis-Testgeld betrachten. Du kannst auch Spiele gratis spielen, wenn du willst, aber mit Freispielen hast du wenigstens die theoretische Chance, daraus etwas zu machen. So sind Freispiele zumindest etwas Süßes.

Bis bald!

Meine Casinoschule ist für heute fertig! Komme später wieder um weitere spannende Casino-Tipps und News zu erhalten!