Alles was du über Spielautomaten wissen musst

Willkommen in der Casino-Schule von Miss-Online-Casino, meine wertvollen Schüler! Dieses Mal zeige ich euch etwas, das wohl für jeden Einzelnen von euch interessant sein dürfte. Mein Thema hier sind Slots. Viele von uns Casinoliebhabern lieben Spielautomaten über alles. Also dachte ich mir, dass es logisch wäre, wenn wir hier über Slots reden würden – und wie toll diese wirklich sein können. Ich werde hier viele Aspekte zu den Slots diskutieren und hoffe, dass jeder von euch etwas Neues lernen kann. Für weitere Informationen über Casinos empfehlen wir die Webseite crashcasino.de.

Jede Menge Anbieter

Das Erste, was du über Spielautomaten wissen solltest, ist dass es wirklich Dutzende verschiedene Anbieter gibt. Einige der bekannteren Unternehmen sind Microgaming, NextGen, Quickspin, Betsoft und Play’n GO, um nur einmal ein paar zu nennen. Das größte Unternehmen ist bei weitem die schwedische Firma NetEnt. Ihre Spiele sind im Verlauf der Jahre extrem beliebt geworden. Dazu gehören Hits wie Gonzo’s Quest, Hansel and Gretel oder Starburst. Letzere ist vermutlich das beliebteste Casino-Slotspiel, das je entworfen wurde. Es ist jetzt nicht so, dass Starburst wirklich so großartig daher kommen würde, wenn man es mit anderen Titeln vergleicht, aber irgendwie hat es das Spiel geschafft, nichts von seiner Beliebtheit zu verlieren.

Ich denke, ein paar Worte zu Starburst wären nicht verkehrt. Das Spiel hat fünf Walzen, wie fast alle modernen Spielautomaten heutzutage. Das Spezielle dabei ist allerdings, dass du Geld von links nach rechts und von rechts nach links gewinnen kannst, sodass das Spiel nie langweilig wird. Spiele, die dir nur von links nach rechts Gewinne einbringen, sind oft nur interessant, während die ersten beiden Walzen sich drehen – die hinteren drei werden irrelevant, wenn sich auf den ersten beiden keine Gewinnkombination ergibt. Bei Starburst ist es also immer interessant, auch wenn die ersten beiden Walzen nichts hergeben sollten. Eine weitere tolle Funktion sind die gestapelten Wilds, die ebenfalls zur erneuten Drehung der Walzen führen und dir so eine zweite Gewinnchance geben. Das muss zum Thema Starburst vorerst einmal reichen.

Ich rate dir, Spiele von verschiedenen Anbietern auszuprobieren, damit du deine Favoriten finden kannst. Im Zweifelsfall sollte man sich allerdings für die NetEnt-Spiele entscheiden, da diese die Welt der Online-Casinos wirklich im Sturm erobert haben und meistens über eine sehr hohe Qualität verfügen. Kleineren Unternehmen solltest du allerdings auch eine Chance geben, da diese wohl immer noch sehr hungrig auf neue Kunden sind und entsprechend Spiele produzieren, so gut wie sie es nur können.

Achte auf hohe RTP-Quoten

„RTP“ steht für „Return to Player“ und ist prinzipiell das, was eine Online-Slotmaschine für die Spieler attraktiv macht. Wenn du nie etwas gewinnst während du an einem Spielautomaten spielst, verbringst du auch keine gute Zeit. Einige der besseren Slotmaschinen geben dir eine RTP-Quote von etwa 96% oder gar mehr. Dies bedeutet, dass du gute Gewinnchancen hast. Einige der schlechteren Spiele tauchen sogar unter 90% und ich kann dir diese Spiele nicht wirklich empfehlen, wenn du etwas gewinnen willst.
Versuche Dinge wie „Spielautomaten mit hoher RTP“ zu googeln und treffe so deine Auswahl. Es gibt überhaupt keinen Grund dazu, Spiele zu spielen, die nicht dafür geschaffen sind, dir eine faire Gewinnchance zu bieten.

Hohe und niedrige Abweichung

Zuletzt noch ein paar Worte zu den Spielen mit hohen und niedrigen Abweichungen. Die Spiele mit den hohen Abweichungen sind jene, die dir nicht oft Gewinne bringen, aber wenn du etwas gewinnst, ist es gleich viel. Spiele mit einer niedrigen Abweichung hingegen bringen dir laufend kleinere und mittelgroße Gewinne ein. Natürlich solltest du die Spiele nach deinem Geschmack auswählen.

Das wärs! Du wählst aus was dir passt! Für heute ist die Schule vorbei!